Kurzzeitplätze ganzjährig verfügbar

für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Zeit für Erholung

Kurzzeitbetreuung für Kinder und Jugendliche

Sie betreuen zuhause ein Kind mit Behinderung und brauchen vorübergehend Entlastung,

  • weil Sie krank geworden sind,
  • weil Sie eine persönliche Auszeit, einen Urlaub oder eine Kur benötigen
  • oder einfach einmal Zeit zum "Auftanken" und "Durchatmen" brauchen

Rufen Sie uns an. Wir stehen Ihnen in Engpässen oder Notsituationen zur Seite und bieten vorübergehende Betreuung und Pflege für Schülerinnen und Schüler mit geistiger oder mehrfacher Behinderung.

Für die Pflege und Betreuung der Gäste an den Standorten Kernen-Stetten und Stuttgart-Bad Cannstatt steht unser erfahrenes Fachpersonal rund um die Uhr zur Verfügung. Kompetenz und Einfühlungsvermögen, auch bei besonderen Bedarfen, sind bei uns selbstverständlich.

Auch weitere Angebote der Diakonie Stetten wie das Gesundheitszentrum und die interdisziplinäre Praxis mit Logopädie, Ergotherapie und Physiotherapie sind am Standort Kernen-Stetten gut erreichbar und können nach vorheriger Absprache genutzt werden.  

Wir sind eine anerkannte Einrichtung in der Eingliederungshilfe. Die Kosten für die Kurzzeitbetreuung werden je nach Pflegegrad in der Regel für 28 beziehungsweise 42 Tage im Jahr vom zuständigen Sozialhilfeträger übernommen - in der Regel vom Landratsamt.

Die Pflegekassen beteiligen sich an der Kostenübernahme nach den Regelungen der Pflegeversicherung. Bei Fragen zur Kostenregelung unterstützen wir Sie gerne.

Kontakt

Kurzzeitbetreuung

Nadine Hofele
Casemanagerin
Interdisziplinärer Fachdienst FABIAN
Diakonie Stetten e.V.
Schlossberg 101
71394 Kernen-Stetten
Telefon 07151 940-2435
nadine.hofele@diakonie-stetten.de