Gemeinsam aktiv

Stuttgart wird

Wir bringen Bewegung in die Stuttgarter Sport-, Kultur- und Freizeitbranche!

Unser Projekt steht noch am Anfang – und wir freuen uns, wenn Ihr schon früh dabei seid: Als unsere Kunden, (im Nebenjob) als Engagierte in unserem Freizeitteam und als Stuttgarter Vereine, Bildungs- und Freizeiteinrichtungen. Aber was genau haben wir vor?

Wir möchten

Hobbyträume in Erfüllung gehen lassen und
Stuttgarter mit und ohne Behinderung
in ihrer Freizeit zusammen bringen

Als Freizeitteam der Offenen Hilfen organisieren wir für Menschen mit Behinderung jeden Alters in Stuttgart Freizeitaktivitäten. Für Einzelpersonen und als Gruppenangebote. Wir haben schon einige inklusive Freizeitprojekte auf die Beine gestellt, die viele Teilnehmer begeistern. Und das ist toll!

Logisch ist es aber auch so:

Viele unserer Kunden möchten lieber direkt im örtlichen Verein, auf dem nächsten Sportplatz im Stadtteil, der Volkshochschule oder im Fitnessstudio um die Ecke mitmachen. Gleichzeitig möchten immer mehr Vereine und Freizeitorganisationen inklusiver werden.

Dafür suchen wir

  • Menschen mit Behinderung aus Stuttgart, die sich einen Hobbytraum erfüllen möchten 
  • Leute, die Lust auf einen flexiblen Nebenjob haben, in dem sie Menschen mit Behinderung bei Freizeitaktivitäten begleiten 
  • Vereine, Freizeit- und Bildungseinrichtungen, die ihre Angebote Schritt für Schritt für Menschen mit Behinderung zugänglich machen möchten

Das könnt Ihr von uns erwarten

Individuelle Beratung und Begleitung in der Freizeit

Wir beraten und suchen nach passenden Freizeitangeboten. Wir kümmern uns um die Vermittlung zu Vereinen und Co. Und stellen eine passende Unterstützung durch Freizeitbegleiter bereit.

Flexibler Nebenjob mit sozialem Engagement

Wir besprechen gemeinsam, wann und wie Begleitungen von unseren Kunden zu dir passen. Und bereiten dich ausreichend dafür vor. Bei Bedarf auch durch Schulungen. Du wirst Teil eines großen und bunten Teams in den Offenen Hilfen Stuttgart. Und natürlich gibt es eine finanzielle Anerkennung für dein wichtiges Engagement.

Sport-, Kultur- und Freizeitangebote inklusiv gestalten

Wir beraten und unterstützen, wenn Sie Menschen mit Behinderung als neue Vereinsmitglieder oder Kunden ansprechen möchten. Wir informieren unsere Kunden über Ihre Angebote. Wir bieten eine enge Zusammenarbeit bei der Umsetzung von neuen inklusiven Angeboten an. Bei Bedarf bieten wir Schulungen und informieren über Zuschüsse oder Fördermöglichkeiten, z.B. für den Ausbau von Barrierefreiheit.

Ihr möchtet als eine dieser drei Gruppen mehr erfahren?

Dann meldet Euch gerne bei uns!

Das sind wir

Katharina Kaeuffer

Mein Name ist Kathi, ich bin 32 Jahre alt und Heilerziehungspflegerin.

Ich bin bei dem Projekt „Gemeinsam aktiv“ dabei, um eure Freizeitwünsche in Erfüllung gehen zu lassen. Ich möchte gerne einen Teil dazu beitragen, Vielfalt zu leben und mit meiner Hilfe dies allen Menschen zu ermöglichen. Ich freue mich sehr darauf, mit euch gemeinsam aktiv zu werden.

Kontakt
Telefon 0152 56743145
E-Mail katharina.kaeuffer@diakonie-stetten.de

Nadja Lakehal

Ich bin Nadja, 24 Jahre alt und Jugend- und Heimerzieherin.

Bei „Gemeinsam aktiv“ bin ich dabei, weil ich den Wunsch habe, Freizeitaktivitäten inklusiver werden zu lassen und dass es zur Normalität wird, dass Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam ihre Freizeit gestalten. Jeder Mensch sollte die Möglichkeit dazu bekommen, seinen Hobbywunsch verfolgen zu können, ohne dabei auf unüberwindbare Barrieren zu stoßen. Ich bin ein Teil von „Gemeinsam aktiv“, um diese Wünsche wahr werden zu lassen.

Kontakt
Telefon 0152 56743299
E-Mail nadja.lakehal@diakonie-stetten.de

Unser Projekt wird durch die
Aktion Mensch gefördert.

Vielen Dank!

Hier findet Ihr uns

Unser Büro ist mitten in Stuttgart:

Offene Hilfen Stuttgart
Fritz-Elsas-Straße 42
70174 Stuttgart